Aktion 72h

Vom 9.-12. September 2010 setzen Jugendliche und Jugendgruppen in der ganzen Schweiz innerhalb von genau 72 Stunden eigene Projekte um, die sie erst bei Projektstart genannt bekommen. Dies kann sein: Eine Halfpipe bauen, einen Bach renaturieren oder im Kinderheim ein Theater inszenieren… – immer gemeinnützig und nachhaltig. Mit dem Start der Aktion 72 Stunden beginnt der Wettlauf gegen die Zeit. Die TeilnehmerInnen sollen ihn ohne Geld und mit viel Erfindungsgeist gewinnen. Das Umsetzen all dieser praktischen und verrückten Ideen wird während 72 Stunden zum Abenteuer. Die ganze Aktion wird während drei Tagen von den nationalen Radiostationen begleitet.

Willst du ein Projekt umsetzen oder mit deiner Gruppe mithelfen ein Projekt umzusetzen? Mehr Infos auf Aktion 72h

Schreibe einen Kommentar