Downloadprobleme beim Export mit Internet Explorer 8

Der Internet Explorer in der Version 8 gibt es nun bereits mehr als 4 Jahren. (Im März 2009 erschienen.) Auch wenn unserer Statistik nur noch circa zehn Prozent der Nutzer die Version 8 einsetzen, gibt es immer noch Nutzer die darauf angewiesen sind.

Vielfach hat das den Grund, dass auf einem Geschäftsrechner arbeitet, welcher zentral verwaltet wird und man selber keine Rechte für Updates oder Installationen hat. Ausserdem gibt es von Microsoft leider KEINE neuere Version für Windows XP. (XP erschien 2001, IE 9 und 10 gibt es nicht für XP)

Wir raten DRINGEND jedem der keine Möglichkeit hat, eine neuere Version des Internet Explorer zu installieren, einen alternativen Browser wie Firefox oder Chrome zu verwenden. Die portablen Versionen dieser Browser kann man auch ohne Installation verwenden. Hat man also keine Installationsrechte auf dem eigenen System, ist das vielleicht eine Möglichkeit.

Wenn nun alle Stricke reissen und man auf keinen Fall auf den IE8 verzichten kann, gibt es eine letzte Möglichkeit bei Webling die Exportdateien trotzdem herunter zu laden:

  1. Export wie gewünscht vornehmen
  2. Vor dem letzten Klick auf den Exportknopf den Haken bei „Datei im persönlichen Webling-Ordner speichern“ setzen
  3. Auf Export klicken und die Downloadfehlermeldung wegklicken
  4. Die Exportdatei nun über den persönlichen Ordner in den Dokumenten herunterladen

Übrigens läuft Webling auch deutlich schneller mit einem alternativen Browser oder einer aktuellen Version von IE. Wenn möglich raten wir unbedingt dazu, IE8 nicht mehr zu verwenden.

Hinterlasse einen Kommentar