Neu in Webling: Kommentare

Auch wenn man die Datenfelder der Mitglieder in Webling beliebig (z.B. um mehrzeilige Textfelder) erweitern kann, so war es bis anhin umständlich ein Protokoll zu führen. Seit Kurzem gibt es nun die Kommentarfunktion. Damit kann jeder Benutzer Kommentare hinterlassen. Dabei wird automatisch der Namen des Benutzers und der Zeitpunkt des Kommentars gespeichert. Mit diesem kleinen praktischen Logbuch vereinfachen wir einige Anwendungsfälle, welche uns von Webling Kunden gemeldet wurden.

Da dies nicht nur für Mitglieder nützlich sein kann, haben wir das gleich an drei weiteren Orten eingeführt. Die Kommentare sind auch verfügbar für:

  • Benutzer
  • Debitoren
  • Konten in der Buchhaltung

Wir investieren viel Zeit in die Webling Entwicklung. Viele Verbesserungen sieht man nicht ohne Weiteres. Ab und an freuen wir uns aber, wenn wir etwas Neues präsentieren dürfen. Wir veröffentlichen ein bis zwei mal im Monat ein Update. Eine kurze Übersicht über die Änderungen geben wir im entsprechenden Artikel in unserer Online Dokumentation.

Schreib uns deine Meinung oder was du für Ideen und Anregungen an uns hast. Wir freuen uns über jede Rückmeldung. Viel Spass mit dieser neuen Funktion!

Schreibe einen Kommentar