Wer unterzeichnet Protokoll und Statuten?

An der Generalversammlung wir ein neuer Präsident gewählt und nachher fragt man sich, wer muss das Protokoll unterschreiben? Der neue oder der alte Präsident. Ist es der Präsident oder jemand anders? Wer sonst noch? Wir haben die Antwort:

Das Protokoll der Generalversammlung (oder Hauptversammlung oder Vereinsversammlung) wird vom Protokollführer und dem Vorsitzenden der Versammlung unterzeichnet. Der Vorsitzende ist, wer die Versammlung geleitet hat.

Die Statuten werden werden von einem unterschriftsberechtigten Mitglied des Vorstands unterzeichnet. Sind nur zwei Vorstandsmitglieder gemeinsam unterschriftsberechtigt, müssen zwei Vorstandsmitglieder unterzeichnen. Zusätzlich zur Unterschrift muss auf den Statuten ein Genehmigungsdatum angegeben werden. Das Datum der betreffenden Generalversammlung ist das Genehmigungdatum.

Mehr dazu findest du auf der Seite vom Zürcher Handelsregisteramt.

4 Gedanken zu „Wer unterzeichnet Protokoll und Statuten?“

  1. Guten Tag.
    Gemäss Statuten eines Vereins gibt es einen Vorsitzenden. Ich habe in der Literatur gelesen, dass es nicht zwingend einen Präsidenten braucht, es genügt ein Vorstand als Organ (welcher auch geschäftsleitender Ausschuss genannt werden kann?)
    Bedeutet „Vorsitzender“ das gleiche wie „Präsident“?
    Danke für eine rasche Rückmeldung!

    1. Guten Tag Nina

      Du hast recht, es genügt einen Vorstand als Organ zu haben. Der Vorstand kann sich dann selbst organisieren. Die meisten Vereine bezeichnen einen Präsidenten, dem die Statuten bestimmte Rechte und Pflichten zuteilen. In eurem Verein gibt es einen Vorsitzenden, dem die Statuten bestimmte Rechte und Pflichten zuteilen. Die beiden haben ein unterschiedliche Bezeichnung, erfüllen aber etwa die gleiche Funktion.
      Falls jemand nach dem Präsidenten des Vereins fragt, würde ich auf den Vorsitzenden verweisen.

      Viele Grüsse
      Webling

    1. Hallo Nicolai

      Bei der Gründung müssen die Statuten natürlich auch unterschrieben werdne. Dies kann jemand tun, der nach der Gründung des Vereins unterschriftsberechtigt ist. Wenn mehrere Vorstandmitglieder unterzeichnen müssen, dann müssen auch die Statuten von mehreren Vorstandsmitgliedern unterzeichnet werden.

      Viele Grüsse
      Webling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.