TWINT – und dein Alltag wird einfacher

So macht Bezahlen Spass. Die Bezahlapp trifft den aktuellen Geist von jung & alt. Einfach, unkompliziert und mit einem Klick kann ich bezahlen. Direkt Vorort oder online zu Hause. Die Gebühren sind vertretbar.

Als 2014 die erste Version von TWINT auf dem Markt kam, ahnte niemand, dass dieses Tool jemals so beliebt sein wird. Warum das so ist, hat ganz klare Gründe:

Installieren

Einfach die TWINT App installieren (für alle Smartphones verfügbar)

Aufladen ist kinderleicht

Direkt mit dem Bankkonto (falls deine Bank eine direkte TWINT App hat) verbinden oder dir ganz einfach einen Einzahlungsschein runterladen und damit dein TWINT Konto aufladen.

Bezahlen mit einem Klick

Das Bezahlen macht Spass. Gemeinsam Essen gehen und nur eine Rechnung verlangen. Kein Problem. All deine Kontakte aus dem Smartphone sind für TWINT verfügbar. Nur noch den Empfänger der Zahlung eingeben und den gewünschten Betrag eintippen.

„Cordon bleu Freitagmittag im Frohsinn“ CHF 25.- an Sebastian

Der Text für die Überweisung ist frei wählbar. Witzige GIFs, Emojis, gespeicherte Bilder oder Live-Fotos, alles ist möglich.

Wie funktioniert das für dich als Verein?

Als Erstes meldest du deinen Verein bei Twint an unter diesem Link. Du erhältst die Zugangsdaten für RaiseNow. RaiseNow ist das Tool für die Abwicklung aller Zahlungen. Mit wenigen Klicks ist es dir möglich, deine eigenen QR-Codes für deinen Verein zu generieren. Bei RaiseNow werden die generierten QR-Codes Touchpoint genannt. Wie einfach das funktioniert, zeigt dir das Tutorial von RaiseNow.

Den QR-Code hängst du bei der Kasse auf, direkt beim Vereinsfest oder du publizierst ihn auf deiner Website für beispielsweise eine Spende auf. Deine Mitglieder, Kunden und Gäste scannen einfach den QR-Code und bezahlen mit TWINT. Du kannst eingeben, ob der QR-Code einen Betrag hinterlegt hat oder ob der Betrag vom Mitglied/Gast selbst eingegeben werden kann.

An einem Vereinsfest beispielsweise können all deine Gäste und Mitglieder den QR-Code scannen und den Gesamtbetrag der Verpflegung eingeben. An der Kasse wird auf dem Handy die Bestätigung der Zahlung gezeigt und fertig. Elegant, unkompliziert und blitzschnell.

Einfacher gehts mit Webling 👍🏼

Du kannst alle TWINT Zahlungen deiner Gäste und Mitglieder in Webling verbuchen. Ganz einfach deine Zahlungen aus RaiseNow exportieren und mit einem Klick in Webling importieren. Unsere Entwickler haben eine smarte Schnittstelle gebaut. Ein Klick und alle Zahlungen sind in Webling verfügbar.

Erklärvideo mit Twint bezahlen & von RaiseNow nach Webling

Tipp, der QR-Code kann auch im Vereinshaus aufgehängt werden.

  • Für Spenden (neue Trainer, Notenständer, Parcour-Geräte)
  • Getränke aus dem Kühlschrank im Vereinshaus
  • Verpflegung an einer Veranstaltung

TWINT Zahlungsmittel – RaiseNow Zahlungsabwicklung – Webling Vereinssoftware Mit diesem Trio ist ein professionelles „online bezahlen“ in jedem Verein möglich.

Ausprobieren? Kein Problem, hier gehts zur kostenlosen Testversion von Webling. Geniesse 30 Tage den vollen Umfang von Webling.

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.